Einfamilienhaus mit viel Platz und Scheune in ländlich ruhiger Lage

Lage: 96142 Hollfeld / Drosendorf | Landkreis Bayreuth | Bayern
Aussen Rückseite
Aussen Rückseite
Vorderseite
Vorderseite
Eingangsbereich
EG Wohnzimmer
EG Esszimmer
EG Küche
EG Küche
EG Schlafzimmer
EG Duschbad
EG Hauswirtschaftsraum
EG Flur
OG Zimmer
OG Zimmer
OG Zimmer
OG Zimmer
OG Bad
Spitzboden mit Dämmung
Optionaler Grundstücksteil mit 2.Scheune

Beschreibung

Zum Verkauf steht ein ländlich gelegenes Einfamilienhaus in Drosendorf bei Hollfeld, das im Jahr 1958 erbaut, 1972 umgebaut und zwischen den Jahren 2000 und 2005 teilweise renoviert wurde. Das Haus steht auf einem Grundstück mit einer Fläche von ca. 1000m² . Direkt angebaut an das Anwesen ist eine Scheune mit ca 100m².

Das Haus bietet 7 Zimmer, eine Wohnfläche von ca. 170 Quadratmetern und ist damit ideal für eine (auch größere) Familie geeignet.

Im Erdgeschoss befindet sich die Küche, das Esszimmer, Wohnzimmer, ein großes weiteres Zimmer und ein Duschbad.

Im Obergeschoss gibt es fünf weitere Zimmer und ein älteres Bad mit Badewanne.

Im Jahr 2001 wurde die Öl-Zentralheizung getauscht und teilweise Decken und Fußböden modernisiert, 2005 wurde das Dach neu gedeckt inklusive neuer Wärmedämmung und alle Fenster ausgetauscht.

2017 wurde das Bad im Erdgeschoss in ein barrierefreies Duschbad umgebaut.

Einige Renovierungsarbeiten sind z.B. an Wänden und Bodenbelägen und Installation notwendig.

Auf Wunsch und bei Bedarf könnte auch eine anschließende Grundstücksfläche mit einer Größe von ca. 1200m² zusätzlich erworben werden, die mit einer weiteren Scheune bebaut ist. Hier besteht eventuell auch die Möglichkeit eines weiteren Baurechts.

Lage und Verkehrsanbindung

Der Ortsteil Drosendorf gehört zur Großgemeinde Hollfeld und ihren 20 Ortsteilen.
Die Stadt Hollfeld mit ihren 5.200 Einwohnern liegt am Eingang zur Fränkischen Schweiz und ist mit dem
Auto über die Anschlußstellen „Stadelhofen” oder „Schirradorf” der BAB A 70 (Bayreuth / Bamberg) verkehrsgünstig zu erreichen.
Die Entfernung zu den nächst größeren Orten beträgt:
Bayreuth 25 km, Bamberg 35 km, Kulmbach 25 km, Pegnitz 40 km, Ebermannstadt 25 km, Forchheim 35km,
Erlangen 60 km, Nürnberg 80 km.
Busanbindungen bestehen nach Bayreuth und nach Bamberg
Im ca. 5 km entfernten Hollfeld haben Kinder mit der Grundschule und der Staatlichen Gesamtschule die Möglichkeit, alle Schulabschlüsse zu erwerben - und das absolut wohnortnah. Die Gesamtschule bietet nach der Orientierungsstufe in den Jahrgängen 5 und 6 einen Mittelschulzug, einen Realschulzug und einen Gymnasialzug an und somit für alle Schüler eine individuell passende Entwicklungsmöglichkeit. Diese "Schule der besonderen Art" (in Bayern gibt es nur noch eine weitere Gesamtschule) mit offener Ganztagsschule wird von rund tausend Schülern besucht.
Zwei Kindergärten in zentraler Lage mit integrierter Gruppe und Krippenplätzen stehen ebenso zur Verfügung wie Ärzte, Apotheken und alle Einkaufsmöglichkeiten.
Weitere Informationen unter: www.hollfeld.de

Lagepläne

Plan 0

Fakten

Objektnummer:
GS-1877
Objekttyp:
Haus
Wohnfläche:
170 m²
Nutzfläche:
90 m²
Grundstücksfläche:
1.000 m²
Zimmer:
7
Schlafzimmer:
4
Bad:
2
Baujahr:
1957
Verfügbarkeit:
Verfügbar

Preisdetails

Kaufpreis:
287.000,00 €
Provision:
3,57 % (inkl. gesetzl. MwSt.) auf den notariell beurkundeten Kaufpreis

Energieeffizienz

Endenergiebedarf:
138.20 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse:
E
Wesentliche Energieträger:
Oel
Baujahr laut Energieausweis:
1957
Ausstellung:
ab dem 1.5.2014
Energieausweisart:
Energieverbrauchsausweis
Gültig bis:
01.11.2033

Ansprechpartner

Gerd  Seuling
Anfrage
Max. 500 Zeichen
Ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und verstanden, und ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten wie darin beschrieben zu. *