Renovierungsbedürftiges Kleinod mit Holzschuppen auf separatem Grundstück

Lage: 90579 Langenzenn-Kirchfembach | Landkreis Fürth | Bayern
Hofansicht
Straßenansicht
Eingang
Wohnzimmer
Küche
Koch-/Essbereich
Garderobe
Bad im EG
Erdgeschoss
Obergeschoss
Zimmer OG
Schlafzimmer OG
Zimmer OG
Dachgeschoss
Zimmer DG
Dachboden
Sicherungskasten
Haustür zum Hof
Schuppen
Schuppen2

Beschreibung

Dieses Kleinod befindet sich in einem Ortsteil von Langenzenn. Bereits vor 1826 existierte ein Wohnhaus auf diesem Grundstück. Im Jahre 1906 ging das Eigentum an die aktuelle Eigentümerfamilie über und wurde zwischenzeitlich bereits vier Mal innerhalb der Familie übergeben bzw. vererbt. 1924 wurde das damalige Anwesen aufgestockt und ausgebaut.



Aufgrund des frühen Ursprungsbaujahres haben wir im Erdgeschoss sehr niedrige Deckenhöhen von 2,01 bis 2,11 m. Die Deckenhöhen im Obergeschoss variieren zwischen 2,20 und 2,27 m. Es besteht kein Denkmalschutz.



Das Doppelhaus ist Teil eines größeren Gebäudekomplexes, unteranderem mit leerstehender Scheune und Stallgebäude. Gegenüber des Hofes befindet sich ein weiteres Wohnhaus mit einer Gaststätte, die allerdings nur noch 1-2 Tage pro Woche bewirtschaftet wird.



Das Anwesen liegt idyllisch und ruhig in der Mitte von Kirchfembach. Kirchfembach ist eines von 8 Ortsteilen von Langenzenn und hat ca. 336 Einwohner. Der Ort ist ländlich gelegen, aber dank einer öffentlichen Buslinie, dem Bürgerbus und dem Schulbus, sehr gut an Langenzenn angebunden.



Überzeugen Sie sich selbst und senden Sie uns ihre Anfrage mit ihren Kontaktdaten, damit wir einen Besichtigungstermin vor Ort abstimmen können

Lage und Verkehrsanbindung

Kirchfembach ist einer von 8 Ortsteilen von Langenzenn mit ca. 336 Einwohnern.
Kindergarten und sämtliche Schularten befinden sich im ca. 5 km entfernten Langenzenn,
ebenso wie Supermärkt und andere Einkaufsmöglichkeiten, Allgemeinärzte, Fachärzte und
das Rathaus.

Durch die Buslinie 126, eine gut funktionierende Bürgerbusline und den Schulbus ist Kirchfembach
sehr gut an Langenzenn angebunden. Aber auch die Städte Herzogenaurach und Neustadt a.d. Aisch sind in ca. 15 Minuten mit dem Auto gut erreichbar. In wenigen Minuten sind Sie auch auf der B8 und haben eine perfekte Verbindung nach Fürth und Nürnberg.

Dank ihrer idyllischen Lage bietet die Region zahlreiche Möglichkeiten für Freizeit- und Sportaktivitäten wie Joggen, Walken, Radfahren und Wandern uvm.

Fakten

Objektnummer:
CV10-1891
Objekttyp:
Haus
Wohnfläche:
114 m²
Grundstücksfläche:
148 m²
Zimmer:
7
Schlafzimmer:
6
Bad:
1
Baujahr:
1924
Zustand:
Sanierungsbedürftig
Verfügbarkeit:
Verfügbar

Preisdetails

Kaufpreis:
195.000,00 €
Provision:
3,57 % vom Kaufpreis inkl. ges. Mwst.

Energieeffizienz

Endenergiebedarf:
276.70 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse:
H
Baujahr laut Energieausweis:
1900
Ausstellung:
ab dem 1.5.2014
Energieausweisart:
Energiebedarfsausweis
Gültig bis:
25.12.2033

Ansprechpartner

Christine  Vogel
Anfrage
Max. 500 Zeichen
Ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und verstanden, und ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten wie darin beschrieben zu. *